Volltextsuche auf: https://mobil.heddesheim.de
Aktuelles

Nachricht

Zweistufiges Investorenauswahlverfahren zur Realisierung von Geschosswohnungsbauten für den sozialen Wohnungsbau im Gebiet „Mitten im Feld II“


Die Gemeinde Heddesheim beabsichtigt, im Baugebiet „Mitten im Feld II“ ein rund 5.000 m² großes gemeindeeigenes Grundstück, auf dem Geschosswohnungsbau vorgesehen ist, an einen oder mehrere Bauträger bzw. Investoren zu veräußern. Die Wohnungen sollen zu 100% als öffentlich geförderter Wohnungsbau, d. h. nach den Vorgaben des gültigen Landeswohnraumförderungsgesetzes, errichtet werden. Die soziale Mietpreisbindung ist für mindestens 20 Jahre zu gewährleisten. Der Kaufpreis für das Grundstück wird von der Gemeinde als Festpreis vorgegeben.
 
Die Vergabe erfolgt im Rahmen eines zweistufigen Investorenauswahlverfahrens, das sich in ein vorgeschaltetes Interessenbekundungsverfahren (Stufe 1) und das eigentliche Auswahlverfahren (Konzeptvergabe, Stufe 2) gliedert. Die Grundlagen der Auswahlentscheidung bilden das einzureichende städtebauliche und architektonische Konzept.
 
Die Teilnahme- und sonstigen Ausschreibungsunterlagen können ab sofort bei der Verfahrensbetreuung über r.muench@mvv-regioplan.de angefordert werden.
 
Verfahrensbetreuung/Ansprechpartner für Rückfragen:
Dr. Alexander Kuhn Ralf Münch
MVV Regioplan GmbH MVV Regioplan GmbH
Besselstraße 14b, 68219 Mannheim Besselstraße 14b, 68219 Mannheim
Tel. 0621/87675-34 Tel. 0621/87675-31



Redakteur / Urheber
Gemeinde Heddesheim
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK